Ukraine Hilfe

Ukraine Hilfe

Schon seit dem ersten Tag nach Kriegsbeginn engagieren wir uns für die ukrainischen Menschen. Unsere Hilfskonvois konnten mehr als 5000 Menschen auf ihrem Weg in Sicherheit begleiten. Zeitgleich begannen unsere Medizintransporte an ukrainische Krankenhäuser, die wir auch fortführen. Heute liegt unser Schwerpunkt im Großraum Odessa, wo wir für Lebensmittelversorgung und Unterkunft für Menschen sorgen, die aus den besetzten Gebieten fliehen mussten.

Millionen Menschen wurden durch den Krieg aus ihrer Heimat vertrieben. Allein aus den Regionen Kherson und Saporischschja leben Zehntausende jetzt in Odessa.

Sie sind in Sicherheit, müssen aber auf würdige Weise untergebracht und unterstützt werden.
MISSION LIFELINE hat bisher viele Evakuierungsfahrten unterstützt und auch möglich gemacht. Kraftstoff ist teuer, Schutzausrüstung wird benötigt, Fahrzeuge sind knapp. Hier können wir helfen und haben es viele Male schon getan.

Block 2 zum auswählen für Dörte

Block 3 zum auswählen für Dörte

Block 4 zum auswählen für Dörte

Wir liefern Medikamente und medizinisches Material in Krankenhäuser in den Frontgebieten und unterstützen beim Wiederaufbau eines durch Raketenangriff zerstörten Krankenhauses. Wir liefern Medikamente und medizinisches Material in Krankenhäuser in den Frontgebieten und unterstützen beim Wiederaufbau eines durch Raketenangriff zerstörten Krankenhauses. Wir liefern Medikamente und medizinisches Material in Krankenhäuser in den Frontgebieten und unterstützen beim Wiederaufbau eines durch Raketenangriff zerstörten Krankenhauses. Wir liefern Medikamente und medizinisches Material in Krankenhäuser in den Frontgebieten und unterstützen beim Wiederaufbau eines durch Raketenangriff zerstörten Krankenhausesuser in den Frontgebieten und unterstützen beim Wiederaufbau eines durch Raketi.

Block 5 zum auswählen für Dörte

Wir liefern Medikamente und medizinisches Material in Krankenhäuser in den Frontgebieten und unterstützen beim Wiederaufbau eines durch Raketenangriff zerstörten Krankenhauses. Wir liefern Medikamente und medizinisches Material in Krankenhäuser in den Frontgebieten und unterstützen beim Wiederaufbau eines durch Raketenangriff zerstörten Krankenhauses. Wir liefern Medikamente und medizinisches Material in Krankenhäuser in den Frontgebieten und unterstützen beim Wiederaufbau eines durch Raketenangriff zerstörten Krankenhauses. Wir liefern Medikamente und medizinisches Material in Krankenhäuser in den Frontgebieten und unterstützen beim Wiederaufbau eines durch Raketenangriff zerstörten Krankenhausesuser in den Frontgebieten und unterstützen beim Wiederaufbau eines durch Raketi.

Block 6 zum auswählen für Dörte

Wir liefern Medikamente und medizinisches Material in Krankenhäuser in den Frontgebieten und unterstützen beim Wiederaufbau eines durch Raketenangriff zerstörten Krankenhauses. Wir liefern Medikamente und medizinisches Material in Krankenhäuser in den Frontgebieten und unterstützen beim Wiederaufbau eines durch Raketenangriff zerstörten Krankenhauses. Wir liefern Medikamente und medizinisches Material in Krankenhäuser in den Frontgebieten und unterstützen beim Wiederaufbau eines durch Raketenangriff zerstörten Krankenhauses. Wir liefern Medikamente und medizinisches Material in Krankenhäuser in den Frontgebieten und unterstützen beim Wiederaufbau eines durch Raketenangriff zerstörten Krankenhausesuser in den Frontgebieten und unterstützen beim Wiederaufbau eines durch Raketi.

Ukraine Hilfe

Wir liefern Medikamente und medizinisches Material in Krankenhäuser in den

Ukraine Hilfe

Wir liefern Medikamente und medizinisches Material in Krankenhäuser in den

Ukraine Hilfe

Wir liefern Medikamente und medizinisches Material in Krankenhäuser in den

26.12.2022 – Hub/Shelter

Ukraine Hilfe

Wir liefern Medikamente und medizinisches Material in Krankenhäuser in den Frontgebieten und unterstützen beim Wiederaufbau eines durch Raketenangriff zerstörten Krankenhauses.

Ukraine Hilfe

Wir liefern Medikamente und medizinisches Material in Krankenhäuser in den Frontgebieten und unterstützen beim Wiederaufbau eines durch Raketenangriff zerstörten Krankenhauses.

26.12.2022 – Hub/Shelter

Ukraine Hilfe

Wir liefern Medikamente und medizinisches Material in Krankenhäuser in den Frontgebieten und unterstützen beim Wiederaufbau eines durch Raketenangriff zerstörten Krankenhauses.

26.12.2022 – Hub/Shelter

Ukraine Hilfe

Wir liefern Medikamente und medizinisches Material in Krankenhäuser in den Frontgebieten und unterstützen beim Wiederaufbau eines durch Raketenangriff zerstörten Krankenhauses.

26.12.2022 – Hub/Shelter

Ukraine Hilfe

Wir liefern Medikamente und medizinisches Material in Krankenhäuser in den Frontgebieten und unterstützen beim Wiederaufbau eines durch Raketenangriff zerstörten Krankenhauses.

Menschen aus der Ukraine

Wir liefern Medikamente und medizinisches Material in Krankenhäuser in den Frontgebieten und unterstützen beim Wiederaufbau eines durch Raketenangriff zerstörten Krankenhauses. Die weitere Gewährleistung medizinischer Versorgung in der Ukraine ist essentiell wichtig, denn im Kriegsgebiet mangelt es an Medikamenten und Verbandsmaterial.
Unterstütze uns dabei

26.12.2022 – Hub/Shelter

Ukraine Hilfe

Wir liefern Medikamente und medizinisches Material in Krankenhäuser in den Frontgebieten und unterstützen beim Wiederaufbau eines durch Raketenangriff zerstörten Krankenhauses.

26.12.2022 – Hub/Shelter

Ukraine Hilfe

Wir liefern Medikamente und medizinisches Material in Krankenhäuser in den Frontgebieten und unterstützen beim Wiederaufbau eines durch Raketenangriff zerstörten Krankenhauses.

220512_MLL_Medi_Konvoi2_0103

„Die Menschen sind in einer prekären Lage.“

Im Gespräch mit Max über seine Hilfseinsätze in der Ukraine, insbesondere in Odessa

s386s9xa3vxwpq18220220516174515

MISSION LIFELINE ermöglicht neue große Unterkunft in Odessa

Millionen Menschen wurden durch den Krieg aus ihrer Heimat vertrieben. Allein aus den Regionen Kherson und Saporischschja leben Zehntausende jetzt in Odessa.

IMG_4888

MISSION LIFELINE – Ganz nah an den Menschen in Odessa

Die Nachrichten aus dem Krieg in der Ukraine vergessen meist die Menschen, die dort unter den fürchterlichen Umständen leben müssen.

Menschen auf der Flucht brauchen Solidarität.
Als Dauerspender*in könnt Ihr uns nachhaltig unterstützen.

Jetzt Dauerspender*in werden!