Im Vordergrund eine blaue Welle auf dem Mittelmeer, im Hintergrund in der Ferne ein Rettungsboot mit Menschen, die rote Schwimmwesten tragen

Aktuelles

Aktuelles

DSC_6911

Nolte

Nolte berichtet von seiner Mission auf der Rise Above

severine

„Wenn plötzlich am Horizont ein kleiner Punkt auftaucht“

Im Gespräch mit Sévérine Kpoti über ihre Eindrücke als Fotografin auf der 6. RISE ABOVE Mission

s386s9xa3vxwpq18220220516174515

MISSION LIFELINE ermöglicht neue große Unterkunft in Odessa

Millionen Menschen wurden durch den Krieg aus ihrer Heimat vertrieben. Allein aus den Regionen Kherson und Saporischschja leben Zehntausende jetzt in Odessa.

IMG_4888

MISSION LIFELINE – Ganz nah an den Menschen in Odessa

Die Nachrichten aus dem Krieg in der Ukraine vergessen meist die Menschen, die dort unter den fürchterlichen Umständen leben müssen.

DSC05228website

Klagen auf Aufnahmezusage

Die Bundesregierung muss gezwungen werden, Ortskräfte zu retten!

DSC_0818-Kopie

Für mich ist das einfach eine Selbstverständlichkeit.

Im Gespräch mit Anja Barthel über ihre Motivation und Arbeit als Fundraiserin

MY-Rise-Above

Endlich! RISE ABOVE hat angelegt

Heute Morgen dann durften wir endlich in Reggio Calabria einlaufen.

DSC5310_1bild

Reggio Calabria – Port assigned for RISE ABOVE

The Italian authorities have assigned Reggio Calabrio as port for the rescue ship RISE ABOVE, operated by the organization MISSION LIFELINE.

Newsletter

Kontakt

MISSION LIFELINE e.V.
Riesaer Str. 32 
01127 Dresden


E-Mail: info@mission-lifeline.de
Presseanfragen Hier Klicken


SOCIAL MEDIA

Kontodaten

MISSION LIFELINE e.V

IBAN: DE56 4306 0967 1234 0600 00 
BIC: GENODEM1GLS
GLS Bank

Ansprechpartner*in für Ihre Spende

anja.barthel@mission-lifeline.de

sabine.loch@mission-lifeline.de

Menschen auf der Flucht brauchen Solidarität.
Als Dauerspender*in könnt Ihr uns nachhaltig unterstützen.

Jetzt Dauerspender*in werden!