MISSION LIFELINE auf Lesbos

MISSION LIFELINE auf Lesbos

Bild von iOS (15)

Die europäische Lösung: Abschottung statt Flüchtlingsschutz. Abschreckung statt Menschenrechte.

Die europäische Flüchtlingspolitik braucht eine Generalüberholung. Das ist ein Allgemeinplatz, den niemand bestreitet.

2020-09-12 16.54.16

MY FLIP-FLOP WALK INTO THE HELL AND BACK

Ein Augenzeugenbericht von Lesbos

_MG_6644.jpg 2

Bilder einer Katastrophe

Danilo Campailla

Foto 09.09.20, 16 34 48

Moria liegt in Schutt und Asche

Symbol europäischen Totalversagens

Calais1

Verjagt, vergessen, verzweifelt

Menschen im Dschungel von Calais

Moria Mission Lifelien 01

Marik, Krankenschwester in Moria

Sie kümmert sich hauptsächlich um die unbegleiteten Minderjährigen

Moria Mission Lifeline

Samir

Die Unsicherheit ist für uns alle sehr schwer zu verkraften.

TKR_45432

Menschenleben retten in Moria

In der Schule Tolou, ganz am Rand des Dschungels, waren wir bei einem Erste-Hilfe-Kurs dabei.

Newsletter

Kontakt

MISSION LIFELINE e.V.
Riesaer Str. 32 
01127 Dresden


E-Mail: info@mission-lifeline.de
Presseanfragen Hier Klicken


SOCIAL MEDIA

Kontodaten

MISSION LIFELINE e.V

IBAN: DE56 4306 0967 1234 0600 00 
BIC: GENODEM1GLS
GLS Bank

Ansprechpartner*in für Ihre Spende

anja.barthel@mission-lifeline.de

sabine.loch@mission-lifeline.de

Menschen auf der Flucht brauchen Solidarität.
Als Dauerspender*in könnt Ihr uns nachhaltig unterstützen.

Jetzt Dauerspender*in werden!