MIT VOLLER KRAFT GEGEN DAS
STERBEN IM MITTELMEER
Menschen in Seenot zu retten, ist nicht nur ein Gebot der Menschlichkeit. Es ist eine Pflicht, die im internationalen Seerecht verankert ist. Mit allen Mitteln werden Menschen von der Flucht abgehalten – selbst wenn sie dabei ertrinken. Das lassen wir nicht zu. Die EU will keine Zeugen für das Drama auf dem Mittelmeer. Sie will verhindern, dass wir sehen, wie die Menschen dort sterben.

Neulich in der 7. Klasse

Kolumne von Lamya Kaddor

Bild von iOS (15)

Die europäische Lösung: Abschottung statt Flüchtlingsschutz. Abschreckung statt Menschenrechte.

Die europäische Flüchtlingspolitik braucht eine Generalüberholung. Das ist ein Allgemeinplatz, den niemand bestreitet.

Foto 09.09.20, 16 34 48

Moria liegt in Schutt und Asche

Symbol europäischen Totalversagens

richard

Rise Above – Unsere Werft-Crew wächst über sich hinaus

Ein gewisser Herr Scheuer wird uns nicht stoppen.

Menschen auf der Flucht brauchen Solidarität.
Als Fördermitglied könnt Ihr uns dauerhaft unterstützen.

Jetzt Fördermitglied werden!