Throw off the bowlines!  

Throw off the bowlines!

02. September 2021

Im letzten Jahr zwang uns eine neue Schiffssicherheitsverordnung des Verkehrsministeriums mit irrwitzigen Auflagen zu umfangreichen Umbaumaßnahmen, die unseren Einsatz um mehr als ein Jahr verzögerte. Nach vielen Monaten harter Arbeit vieler unermüdlicher Menschen und unter Einsatz aller unserer Reserven, ist es nun geschafft: unser Schiff, die RISE ABOVE, ist fertig und wird ins Mittelmeer überführt. Um dort damit dann viele lebensrettende Einsätze fahren zu können, brauchen wir Ihre Hilfe, denn auch wenn unsere Arbeit kostenlos ist, kostet jeder Einsatz enorm viel Geld für Sprit, Wartung, Gebühren, Rettungswesten, Decken und Kleidung, Medizin, Nahrung. Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Spende, damit wir immer wieder ablegen und das tun können, was die EU nicht schafft:

Leben wählen. Seenotrettung unterstützen.

Fotos: Leon Salner

Menschen auf der Flucht brauchen Solidarität.
Als Fördermitglied könnt Ihr uns dauerhaft unterstützen.

Jetzt Fördermitglied werden!