Mission Lifeline und Sea-Eye retten gemeinsam mehr als 800 Menschen aus Seenot

Den Seenotrettungsschiffen RISE ABOVE von Mission Lifeline e. V. und SEA-EYE 4 von Sea-Eye e. V. wurde in der Nacht zum Dienstag, 02.11.2021, ein Notruf vom AlarmPhone weitergeleitet.

Die Taliban haben nach uns gesucht

Die Todesangst kam meistens mit dem Motorrad. „Damit waren die Taliban immer unterwegs“, sagt Mohammad Rasol und zeigt auf ein verrostetes rotes Bike.

header222

MARWA

Wir sind aus Dresden, in Sachsen. Und unser Schiff trägt den Namen MARWA

header

Gutes zu tun kann sehr anziehend sein

Neuer MISSION LIFELINE Web-Shop ist online

Foto 09.09.20, 16 34 48

Moria liegt in Schutt und Asche

Symbol europäischen Totalversagens

Menschen auf der Flucht brauchen Solidarität.
Als Fördermitglied könnt Ihr uns dauerhaft unterstützen.

Jetzt Fördermitglied werden!