• EN
  • DE

TAG24: LIBYSCHES SCHIFF RAMMT RETTUNGSSCHIFF AUS DRESDEN

Valletta/Dresden - Das Rettungsschiff des Vereins "Mission Lifeline" ist bei einer Kollision im Hafen der maltesischen Hauptstadt Valletta beschädigt worden.

Ein libysches Fischereischiff hatte das Boot am Freitag gerammt, wie die Nichtregierungsorganisation aus Dresden mitteilte. Nach Auswertung von Videomaterial stehe fest, dass das Schiff "Lifeline" nicht absichtlich gerammt wurde. Grund für die Kollision soll ein Versagen der Ruderanlage gewesen sein.

weiterlesen

2017
Dec 
17. 

PRESSE ARTIKEL