• EN
  • DE

SZ-ONLINE: DIE „LIFELINE“ STICHT IN SEE

Das Schiff der Seenotretter aus Dresden macht die Leinen los zur ersten Mission im Mittelmeer. Trotz erheblichen politischen Gegenwinds.

Dresden. Das Zuschauen hat ein Ende und Mission Life sein erstes großes Ziel erreicht: Der Dampfer für die Seenotrettung made in Sachsen heißt „Lifeline“, der Termin für die Taufe auf Malta steht schon und im September läuft das Schiff aus zu seiner ersten Fahrt ins Mittelmeer.

weiterlesen

2017
Aug 
15. 

PRESSE ARTIKEL